Stoffwechselmessung

spezialisiert auf Ruheumsatz sowie Leistungsdiagnostik

Warum eine Stoffwechselmessung?
Um erfolgreich abnehmen zu können, muss man wissen, ob der Stoffwechsel Kalorien über Zucker oder über Fettdepots verbrennt, wo der persönliche Ruheumsatz liegt und vieviel Sauerstoff aus der Atemluft bis in die Zellen gelangt. Nur wenn man überwiegend im Fettstoffwechsel ist, kann man effektiv Körperfett abbauen. Dies kann über die Atemluft gemessen werden, da Verbrennungsrückstände abgeatmet werden.

Haben Sie auch schon versucht abzunehmen?
Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Die meisten Bemühungen schlagen jedoch fehl oder anfängliche Diäterfolge können nicht gehalten werden. Zu raffiniert ist scheinbar der Organismus; oder sagen wir lieber, er ist über viele tausend Jahre auf Überleben vorprogrammiert. Sie essen weniger? In Ordnung, dann verbraucht Ihr Körper einfach weniger! Sie essen mehr? Dann nehmen Sie wahrscheinlich gleich zu, was Ihnen die Waage unbarmherzig beweist. Es gibt nur einen Ausweg! Sie müssen in einen regelmässigen Fettstoffwechsel gelangen. Das bedeutet, Sie holen sich Ihre tägliche Energie überwiegend aus dem Körperfett und weniger aus der zugeführten Nahrung. Nur dann verlieren Sie auf natürliche Weise Körpergewicht und fühlen sich fit und vital.

Was ist Stoffwechsel?
In unseren Zellen werden Nährstoffe und Sauerstoff in Lebensenergie umgewandelt, was als Stoffwechsel bezeichnet wird. Dafür kennt der menschliche Organismus eigentlich nur zwei Brennstoffquellen: Zucker und Fett. Beim Umwandlungsprozess entstehen Reststoffe, die unter anderem über die Atmung ausgeschieden werden. Jede Sekunde Leben ist nur deshalb möglich, weil Stoffwechselvorgänge ablaufen.

Ablauf einer Stoffwechselmessung
Die Messung ist völlig unkompliziert. Sie atmen über ein spezielles Mundstück ca. drei bis fünf Minuten lang ein und aus. Sie sitzen dabei ruhig und entspannt. Ein modernes Messgerät misst Ihre Atemluft und gibt die Daten an eine dafür entwickelte Software weiter. Unmittelbar nach der Messung erhalten Sie eine graphische Auswertung Ihres Stoffwechsels. Ihr Berater wird Ihnen die Ergebnisse im Anschluss genauer erläutern. Sie erhalten Auskunft über folgende Werte:

  • Abnehmblockaden
  • Kalorienruheumsatz
  • Kalorien- / Energiebedarf
  • Effektivität Ihres Stoffwechsels
  • Anteilige Zucker- / Fettverbrennung
  • Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Zellen
  • Risiko an Diabetes zu erkranken

STARTEN SIE JETZT!
und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine Stoffwechselmessung. Der Start ist einfach. Nehmen Sie
sich ca. 30 Minuten Zeit. Ihre letzte Mahlzeit sollte ca. zwei bis drei Stunden zurückliegen und da die Messung in Ruhe stattfindet, benötigen Sie auch keine Sportbekleidung. Der Preis für diese Messung beträgt nur CHF 69.- und danach wissen Sie über Ihren Stoffwechsel Bescheid.

TERMIN VEREINBAREN hier klicken!

Folgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

Interview im Schweizer Privat TV QS24 – Naturmedizin vom 30.11.19
Klicken Sie auf das nebenstehende Bild um das Interview zu starten

Das Gespräch vom Schweizer Privatfernsehen QS24 mit den beiden Experten in Bezug auf das oft sehr leidvolle und mühsame „Abnehmen“. Keine Diät kann das, was man nach einer Stoffwechselmessung sieht und aufgrund dieser eine individuelle Beratung umsetzt. Die Ergebnisse sind wöchentlich sehr deutlich zu erkennen. Dabei spielen eben nicht die Kalorien die übergeordnete Rolle, sondern die Sauerstoffverwertbarkeit, das Atmungsvolumen und Atmungsfrequenz – und dann eine vielseitige Ernährung, wo nur wenig nicht oft gegessen werden sollte. Hunger darf es aber nie geben. Abnehmen geht nur, wenn der Körper über Energie verfügt.

Zu Gast: Carsten Stockinger, Sportwissenschaftler und Ausbildner und Herr Michael Back, Stoffwechselexperte und CEO Fit4Life
Moderator: Herr Alexander Glogg

Folgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

Interview im Schweizer Privat TV QS24 – Naturmedizin vom 07.12.19
Klicken Sie auf das nebenstehende Bild um das Interview zu starten

Das Gespräch vom Schweizer Privatfernsehen QS24 mit den beiden Experten zeigt auf, dass aus dem Ruder gelaufene Stoffwechsel zu vielen Folgekrankheiten hinaus laufen können. Bereits weit bevor „das Kind in den Brunnen fällt“ kann eine Stoffwechselmessung aufzeigen, was das Problem ist. Sehr oft ist es nämlich nicht die zu vielen Kalorien, sondern das schlicht und einfach zu wenig Sauerstoff verbrannt wird – oder übersäuernd statt entsäuernd geatmet wird. Eine Stoffwechselmessung sollte jeder mal machen um zu erkennen, was er für ein Typ ist und wie er wichtige Parameter verbessern kann.

Zu Gast: Carsten Stockinger, Sportwissenschaftler und Ausbildner und Herr Michael Back, Stoffwechselexperte und CEO Fit4Life
Moderator: Herr Alexander Glogg

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin und geben Ihrem Leben eine neue Richtung